Tuesday 13. April 2021
Pfarrcaritas Kindergarten
St. Martin im Mühlkreis

Muss ich mich verkleiden?

“Faschingszeit ist die Zeit zum Verkleiden und zum Schminken” - Wirklich? Die Tradition sich in der närrischen Zeit maskieren zu müssen stellt für manche Kinder eine unangenehme Situation dar.

 

Im Kindergarten gehen wir diesbezüglich auf jedes Kind individuell und feinfühlig ein, indem wir das ganze Jahr über Materialien zum Verkleiden anbieten, um Rollenspiele der Kinder zu unterstützen. Denn nicht nur zu Fasching schlüpfen Kinder gern in andere Rollen. Sich zu verwandeln geschieht praktisch täglich.

 

 

Einer äußeren Verkleidung und Maskierung bedarf es für Kinder dafür nicht unbedingt. So stehen beispielsweise Tücher, Taschen, Warnwesten oder Helme jederzeit zur Verfügung.

 

Das soll nicht heißen, dass sich alle Kinder dabei unwohl fühlen. Im Gegenteil, viele Kinder präsentieren sich gerne in ihrer Lieblingsverkleidung von zuhause oder in selbst gestalteten Kostümen. Wir wollen lediglich Bewusstsein darüber schaffen, Kinder zu Fasching nicht in eine Rolle zu drängen und sie selbstbestimmt entscheiden zu lassen, wie und ob sie sich verkleiden möchten.

 

 

 

Zeitungsartikel zu diesem Thema:

https://www.derstandard.at/story/2000029949610/warum-sich-kinder-nicht-nur-im-fasching-gern-verkleiden

 

Bericht Andi + Isabella

Pfarrcaritas Kindergarten
St. Martin im Mühlkreis
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: