Tuesday 18. May 2021
Pfarrcaritas-Kindergarten Linz-St. Leopold

Transition in den Kindergarten

Der Übergang aus der Familie in die noch unbekannte Kindertagesstätte bedeutet für jedes Kind eine Herausforderung. Es muss sich an die neue Umgebung anpassen und Beziehungen zu fremden Personen aufbauen. Die Zeit der Eingewöhnung ist bei jedem Kind verschieden. Kinder profitieren langfristig von einer behutsamen Eingewöhnung.


Diese Übergangsphase ist oft prägend für den Umgang mit neuen Lebenssituationen im weiteren Leben. Die Eingewöhnung wird so gestaltet, dass allen beteiligten Zeit bleibt, sich in die aktuelle Situation hineinzufinden. Wir bieten für die "neuen Kinder" jeweils einen Monat vor Beginn "Schnuppertage" an. Dies geschieht in Anwesenheit eines Elternteils – so kann im Gespräch viel über die Gewohnheiten und Bedürfnisse der Kinder erfahren werden. Die Eltern erhalten einen Fragebogen (Ängste, Vorlieben, besondere Wünsche, Lieblingsdinge...) und können somit auch schriftlich der Gruppenpädagogin Informationen mitteilen.


In der Eingewöhnungsphase, die an das Berliner Eingewöhnungsmodell orientiert ist, steht der Aufbau einer festen und verlässlichen Beziehung zum Kind im Mittelpunkt. Wir helfen bei der Kontaktaufnahme zu anderen Kindern über Spiele und gemeinsame Betätigungen. Mit den Eltern findet ein täglicher Austausch über den Stand und Fortgang der Eingewöhnung statt. Zusammen mit den Eltern reflektieren wir bei einem Elterngespräch die Eingewöhnungsphase.

 

Mit einer kurzen Darstellung unserer Arbeit bei der Anmeldung, einem Elternabend für die neuen Eltern und Schnuppertage für die neuen Kinder versuchen wir den Kindern und ihren Eltern den Einstieg zu erleichtern.

 

________________________________________________________________

Transition in die Schule

Der Übergang vom Kindergarten in die Schule bedeutet für die Kinder und ihre Familien eine große Veränderung.

Im Kindergarten bereiten wir die Kinder vom Kindergarteneintritt an auf die Schule vor und helfen bei der Entwicklung und Förderung von Kompetenzen in den jeweiligen Entwicklungsbereichen.

 

Im Herbst wird für die Eltern unserer Schulanfänger ein Elternabend zum Thema: "Mein Kind kommt in die Schule" bei uns im Kindergarten angeboten. Die Lehrkräfte der umliegenden Schulen stellen ihr Konzept mit Schwerpunkten vor, die Eltern haben die Möglichkeit zum Gespräch und können Wünsche und Fragen anbringen!

 

Zusätzlich zur stetigen Weiterentwicklung im Alltag finden Schulanfängerprojekte (Experimente, Sprechzeichnen,...), sowie Museumsbesuche und eine musikalische Frühförderung (in Kooperation mit der Bruckner-Uni) statt.


Im Sommersemester können die Schulanfänger und die Kinder im vorletzten Kindergartenjahr jeweils Kontakte mit der Weberschule in Form eines Leseprojektes knüpfen. Abwechselnd besuchen uns die Schüler im Kindergarten bzw. wir die Schüler in der Schule.

 

Zum Kindergartenabschluss findet ein Schulanfängerfest im Kindergarten statt.

 

________________________________________________________________

Pfarrcaritas-Kindergarten Linz-St. Leopold
4040 Linz
Landgutstraße 31a
Telefon: 0732/736193
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: