Wednesday 19. June 2019

Kükenglück im Kindergarten

 

In den letzten vier Wochen durften die Kinder und wir Erwachsenen der Sonnengruppe hautnah miterleben, wie "aus dem Hühnerei ein Küken wird". Bereits nach sieben Tagen im Inkubator konnten wir anhand einer Schierlampe feststellen, welche Eier befruchtet waren. Die Spannung stieg ...

 

Beinahe täglich beobachteten wir, wie die Küken in ihren Eiern heranwuchsen. Dafür wurde den Kindern viel Geduld, Vorsicht und Achtsamkeit abverlangt. Pünktlich 21 Tage nach Brutbeginn konnten wir das Schlüfen der Küken live und mit "großen Augen" miterleben!
Wir erfuhren durch dieses unvergessliche Ereignis das "Wunder des Lebens". Gleichzeitig wurden wir auch mit dem Thema "Tod" konfrontiert, da nicht alle Küken den Schlupf überlebten. Praxisbezogenes und soziales Lernen stand somit auf unserer Tagesordnung.
Große Freude über den "flauschigen" Nachwuchs herrschte in der gesamten Kinderbetreuungseinrichtung. Auch die Hort- und Krabbelstubenkinder kamen auf Besuch, um die Küken zu beobachten und zu streicheln.

 

Nach 9 Tagen im Kindergarten bekamen die kleinen Singerl nun ein neues zu Hause bei drei ihrer "Aufzuchteltern" aus der Sonnengruppe. Danke dafür an die Eltern und alle, die unser Projekt unterstützt haben!

 

Kükenglück
Kükenglück
Kükenglück
Kükenglück
Kükenglück
Kükenglück
Kükenglück
Kükenglück

Pfarrcaritas
Kinderbetreuungseinrichtung Kopfing
4794 Kopfing
Pfarrer-Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2894
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: