Saturday 7. December 2019

Ignatius von Loyola

Ignatius von Loyola

Am Anfang unserer Ordensgemeinschaft steht Ignatius von Loyola.

Das Bild gilt als "authentisches Porträt". Es wurde wahrscheinlich zwischen 1598 und 1600 gemalt. Ursprünglich hing es in der Privatkapelle des Generaloberen der Gesellschaft Jesu in Rom.

Heute ist es in der Provinzialsresidenz in Brüssel.

 

Kurzbiographie

  • geboren 1491 in Azpeitia (Baskenland)
  • verbringt seine Jugend im Dienst des Vizekönigs von Navarra
  • bei der Belagerung der Festung Pamplona durch die Franzosen 1521 schwer verwundet
  • auf dem Krankenlager erlebt er seine Bekehrung
  • als Pilger unterwegs nach Barcelona macht er in Manresa die innige Erfahrung Gottes
  • kehrt mit 33 Jahren zurück auf die Schulbank und studiert Theologie
  • in Paris legt er gemeinsam mit sechs Gefährten Gelübde ab
  • die Männer stellen sich in Rom dem Papst zur Verfügung
  • 1540 erfolgt die päpstliche Bestätigung der Gesellschaft Jesu
  • die letzten Jahre seines Lebens leitet Ignatius den rasch wachsenden Orden
  • gestorben am 31. Juli 1556 in Rom
Brucknerorgelklänge

 

 

Ordensniederlassung Linz-St.Ignatius
4020 Linz
Domgasse 3
Telefon: 0732/770866-0
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: