Freitag 20. Oktober 2017

Frauensalon mit der Physikerin Prof.in Dr.in Ille Gebeshuber

Der 6. Frauensalon öffnet am Freitag, 20.Oktober 2017 ab 18.30 Uhr im Haus der Frau, Volksgartenstraße 18 seine Türen mit der Physikerin Ille Gebeshuber.

Wir kommen mit ihr ins Gespräch.

Prof.in Dr.in Ille Gebeshuber

 

Sie forschte acht Jahre lang im Malaysischen Regenwald, freut sich über die Wissenschaft vom ganz Kleinen und denkt immer fächerübergreifend. Biomimetik, Nanotechnologie und Tribologie, das sind die Forschungsschwerpunkte von Prof.in Dr.in Ille Gebeshuber, Experimentalphysikerin an der Universität Wien. "Ich habe mich immer schon für alle Naturwissenschaften interessiert, Physik, Chemie, Biologie, Medizin, Geologie,...

 

Als Studienrichtung habe ich schließlich die technische Physik gewählt, weil Physik eine Grundlagenwissenschaft ist, von der aus man in verschiedenste Bereiche gehen kann. Wunderbar!"

Ein Schlüsselerlebnis hatte Gebeshuber, als ihr bei einem Blick in den Sternenhimmel bewusst wurde, dass sie in verschiedene Vergangenheiten nebeneinander schaue, da die Sterne verschieden weit weg sind und das Licht verschieden lange braucht, bis es auf der Erde anlangt. Die Tatsache, dass die Dinge manchmal ganz anders sind, als wir sie uns vorstellen, hat Gebeshuber dazu motiviert, sich mit Physik intensiv auseinanderzusetzen.

 

Seit dem Jahr 2015 lädt das Bildungszentrum Haus der Frau zum Frauensalon in Linz.

Das Haus der Frau nimmt sich die Wiener Salons zum Vorbild. Die Damen der Wiener Gesellschaft öffneten Anfang des 20. Jahrhunderts ihre Salons und luden zur Diskussion und Auseinandersetzung über Zeitgeistiges und Tiefgründiges ein. Die Salons der Wiener Frauen waren legendär.

 

Einladende:
Mag.a Gabriele Eder-Cakl, Pastoralamt der Diöezese Linz
Mag.a Michaela Leppen, Katholische Frauenbewegung Oberösterreich
Eva-Maria Kienast, M.A., Haus der Frau


Kooperationen: kfb oö, Frauenreferat der Stadt Linz und des Landes OÖ, Frauenkommission der Diözese.

Kulinarische Köstlichkeiten von Marion Hofer, Whisky von Peter Affenzeller, eingekleidet von den Fair Trade Modelabels in Linz.

 

Einladung Frauensalon 2017
Einladung Frauensalon 2017

 

vod

Frauenbildung OÖ
Frauenbildung in Oberösterreich
Katholische Frauenbewegung
Wahl

Gesellschaft gestalten, soziale Gerechtigkeit verwirklichen: Wir alle sind gefragt

Aufruf der Katholischen Frauenbewegung Österreichs zur Wahlbeteiligung und zum aktiven Einsatz für Solidarität und...

Schlüsselübergabe im Pastoralamt an die neue Direktorin

Schlüsselübergabe im Pastoralamt der Diözese Linz

Prälat Wilhelm Vieböck hat am 1. September 2017 um 9 Uhr, nach 25 Jahren als Leiter des Pastoralamts, die Leitung und...

Ausschnitt Logo Uefa Women´s Euro 2017

Mit Begeisterung dabei

kfb bei Frauenfußball-EM in Rotterdam

Eva-Maria Kienast, neue Leiterin vom Haus der Frau

Eva-Maria Kienast wird neue Leiterin im Haus der Frau

Neues Kursprogramm erschienen, Wechsel in der Leitung ab 1. September
HAUS DER FRAU
Volksgartenstraße 18
4020 Linz
Telefon: 0732/667026 - 6412 bzw. - 6414
hdf@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: