Saturday 25. June 2022

Pädagogische Referentin mit Schwerpunkt Frauenbildung

im Franziskushaus in Ried

Bewerbungsfrist: 30. Juni 2022

Verstärken Sie unser Team ab 1. September 2022
Teilzeit: 18,75 WStd. / 50 %
Dienstvorgesetzte: Mag.a Michaela Leppen | Dienstort: Ried im Innkreis
 
Ihre Aufgaben
  • Planung, Organisation und Durchführung von Bildungsveranstaltungen unter der Marke “Treffpunkt der Frau”: frauenspezifische Bildungsangebote, spirituelle Angebote für Frauen, Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten für Rückzug, Austausch und gemeinsame Aktivitäten von Frauen
  • Begleitung und Erweiterung des ehrenamtlichen Teams
  • Kooperation und Vernetzung mit der Katholischen Frauenbewegung auf Diözesanebene und regional; Vernetzungsarbeit mit regionalen Kooperationspartnern v.a. zu frauenspezifischen Themen
  • Planung, Organisation und Durchführung von Bildungsveranstaltungen im Programm des Franziskushauses im Bereich der allgemeinen Erwachsenenbildung - Schwerpunkte nach Vereinbarung
  • Öffentlichkeitsarbeit: Mithilfe bei der Gestaltung von Print-Medien, Website und Social Media
  • Mitarbeit im Büro bzgl. Kursverwaltungsprogramm sowie fallweise Kursbegleitung
Ihre Kompetenzen
  • Akademische Ausbildung im Fachbereich Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung
  • Sensibilität für Frauenthemen in Kirche und Gesellschaft; Interesse an Spiritualität
  • Ausbildung und/oder Erfahrung im Erwachsenenbildungsmanagement – v.a. Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit, kommunikative und rhetorische Fähigkeiten
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse: MS Office, InDesign, …
  • Teamarbeiterin, Innovationsgeist und Flexibilität; Bereitschaft zu Abend- und Wochenendterminen; regionale Verankerung
Unser Angebot
  • wertschätzender Umgang und sinnstiftender Arbeitsbereich
  • zahlreiche Sozialleistungen (u.a. Fahrtkosten-, Familien-, Mittagessenzuschuss)
  • regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten
Ihr Gehalt

min. € 3.076,00 brutto mtl. (G7) bei 100 % Anstellung

höhere Stufe bei anrechenbaren Vordienstzeiten

 

Ihre Bewerbung richten Sie an:

Pastoralamt der Diözese Linz, Abteilung Kath. Frauenbewegung / Frauenpastoral und -bildung, Mag.a Michaela Leppen, Kapuzinerstraße 84, 4020 Linz, michaela.leppen@dioezese-linz.at

 
Eine Anpassung des Aufgabenprofils im Zuge der strukturellen Veränderungen (Diözesane Dienste) ist möglich.
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: