Thursday 9. April 2020

Projektleiter/in für das Projekt "Ansprechbar - Kirche hört zu"

Dekanat Andorf

Bewerbungsfrist: 10.04.2020

Verstärken Sie unser Team ab 01.09.2020
Teilzeit: 10 Wstd. /26,67% | Projektanstellung, Befristet bis 31.08.2023
Dienstvorgesetzter: GR Mag. Erwin Kalteis | Dienstort: Zell an der Pram
 
Die Abteilung Pastorale Berufe der Diözese Linz ist Personalstelle für alle hauptamtlichen MitarbeiterInnen in den Pfarren, Krankenhäusern, Altenheimen, Gefangenenhäusern, Dekanaten und Jugendzentren in Oberösterreich.
Das Projekt "Ansprechbar - Kirche hört zu" versteht sich als pastoral-diakonisches Projekt dem Vorbild Jesu folgend für Menschen da zu sein. Verwirklicht wird diese Grundhaltung durch einen mobilen Treffpunkt für Jugendliche und junge Erwachsene an ihren Orten z.B. Veranstaltungen, Feste.
Ihre Aufgaben
  • Gesamtleitung des Projektes und Aufbau eines Teams von Ehrenamtlichen
  • Führen von seelsorglichen Gesprächen und ggf. Vermittlung von weiterführender Begleitung
  • Präsenz bei Veranstaltungen und Festen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Vernetzungsarbeit mit Vereinen, Freizeiteinrichtungen, Pfarren
Ihre Kompetenzen
  • Theologische Qualifikation (Studium der Theologie, Religionspädagogik, Seminar f. kirchl. Berufe oder BPAÖ)
  • Erfahrung in Projektarbeit und Organisation
  • persönliche spirituelle Verwurzelung und Praxis
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Erfahrung in der Verkündigungsarbeit
Unser Angebot
  • Regelmäßig Supervision
  • Sozialleistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und lfd. fachliche Begleitung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
Ihr Gehalt

min. € 2945,00 brutto mtl. (G7) bei 100 % Anstellung

Stufe 1 (höhere Stufe bei anrechenbaren Vordienstzeiten). Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Diözese Linz.

 

Ihre Rückfragen richten Sie an:

Brigitte GRUBER-AICHBERGER
0732 772676 1210

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: