Thursday 13. August 2020

kfb in Oberösterreich

Die Homepage der kfb in Öberösterreich ist sehr inspirierend, informierend und bereichernd. Klicken Sie sich rein: kfb Diözese Linz

Dekanatsabschluss der kfb Weyer

Am 14. Juni 2018 trafen sich etwa 30 aktive kfb Frauen des Dekantes Weyer um miteinander Dankgottesdienst zu feiern. Mag. Friedrich Lenhart, Dekanatsfrauenseelsorger, feierte mit den Frauen in der Filialkirche Trattenbach zum Thema: Zeit zu leben in stimmungsvoller Atmosphäre.

kfb im Dekanat

Die Katholische Frauenbewegung ist eine Gemeinschaft von Freuen, die sich aktiv in Kirche, Gesellschaft und Politik für Frauen einsetzt und für deren Anliegen auftritt.

 

Die Katholische Frauenbewegung geht davon aus, dass Frau und Mann Gottes Abbild sind. Frauen und Männer sind mit der Würde der Gotteskindschaft und des "königlichen Priestertums" (1 Petr. 2,9) ausgestattet und ist eine Gemeinschaft von Frauen, die einander auf dem Weg der Persönlichkeitsentfaltung begleiten, sich gegenseitig ermutigen, festgelegte Rollenbilder zu überwinden, sowie neue Wege zu gehen.

 

Die Katholische Frauenbewegung lebt und arbeitet vorwiegend in Gruppen, so wird Gemeinschaft von Frauen erfahrbar. Nicht nur in den Pfarren gibt es kfb Gruppen, sondern uns ist im Dekanat Weyer auch der Austausch über die Pfarrgrenzen hinaus wichtig, deshalb gibt es auch auf Dekanatseben die kfb.

Alle 2 Jahre wechselt die Leitung auf Dekanatsebne an ein anderes Pfarrteam und so wurde beim heurigen Dekanatsabschluss die Leitung von der kfb Laussa an die kfb Ternberg übergeben.

 

Als Kontaktperson für das sehr engagierte Katholische Frauenbewegungsteam steht Theresia Karrer zur Verfügung. Sie ist unter folgender Telefonnummer erreichbar: 0664 73 600 108.

kfb-Team Laussa und Ternberg mit kfb Dekanatsseelsorger Dechant Mag. Friedricht Lenhart

 

Neues aus der Diözese Linz
Erfrischend für Leib und Seele: Kühle Dome und Wallfahrtskirchen

Erfrischend für Leib und Seele: Kühle Dome und Wallfahrtskirchen

In den Innenräumen österreichischer Großkirchen lässt es sich bei angenehmen Temperaturen verweilen und zur Ruhe kommen.

ORF und Hilfsorganisationen starten "Österreich hilft Österreich"

ORF und Hilfsorganisationen starten "Österreich hilft Österreich"

Die Kampagne reagiert ab Freitag darauf, dass in Corona-Krise "Unterstützungsbedarf trotz großer staatlicher...

Solidarität und Gebet für den Libanon

Solidarität und Gebet für den Libanon

Eine weltweite Solidaritätskampagne in Wort und Tat ist für die durch die Explosionskatastrophe schwer getroffene...
Aus der Linzer Kirchenzeitung
Namenstage
Hl. PontianusBischof von Rom, Märtyrer , Hl. Gerold, Hl. Gertrude von Altenberg, Hl. Hariolf, Sel. Jakob Gapp, Hl. Cassianus (Kassian), Hl. Ludolf, Hl. Maximus Confessor, Sel. Markus von Aviano, Hl. Wigbert, Hl. Johannes Berchmans
Evangelium von heute
Mt - Mt 18,21-35.19,1 In jener Zeit trat Petrus zu Jesus und fragte: Herr, wie oft muss ich meinem Bruder vergeben, wenn er sich gegen mich versündigt? Sieben Mal? Jesus sagte zu ihm: Nicht siebenmal, sondern...
Dekanat Weyer
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: