Sunday 9. May 2021

Abschlusstipps - Plastikfasten

Liebe Plastikfaster/innen, ich hoffe euer Plastikmüll hat sich in der Fastenzeit verringert und es ist euch das eine oder andere schon geläufig.

Hier noch ein paar Tipps: 

Plastikfasten - Nachhaltige Mode

Wieviel Bekleidung vertragen Mensch und Erde? Jede Saison ein paar neue Teile? Nein! Ein überlegter Umgang mit der Menge an Shirts, Hosen und Co spart Ressourcen, Geld und Platz im Kleiderkasten. Wenn schon Neues, dann – so meinen wir – auf alle Fälle ökofair!

Plastikfasten - Tipps für Unterwegs

Nehmen sie eine Trinkflasche selber mit und verzichten Sie auf „To Go“ Behälter, oder nehmen sie sich die Zeit und genießen einen Kaffee in der Tasse oder ein Getränk im Glas in einer gemütlichen Atmosphäre.

Plastikfasten - Tipps für den Haushalt

Verwendung von Taschentüchern:

Am besten man kauft eine größere Packung Taschentücher im Karton. Für Unterwegs gibt’s dann eine Taschentüchertasche. - Diese kann ganz einfach selbst genäht werden und man erspart sich in Zukunft die Taschentücherverpackung - also eine tolle Sache!

Plastikfasten mit Baby/Kindern

Plastikfasten mit Baby, wie soll das gehen? Ja, es gibt eine Alternative zu Wegwerfwindeln wie Pampers & Co! Viele denken da wahrscheinlich an Wickelsysteme mit Mullwindeln wie man sie früher verwendet hat.

Plastikfreie Kosmetiktipps

Kokosöl als Make-up-Entferner (sollte keine Emulgatoren und Konservierungsstoffe enthalten, Bioqualität)

Kokosöl hilft auch bei Sonnenbrand, Herpes, wunden Babypo und sprödem Haar

Plastikfasten - Tipps rund um das Badezimmer

Hier die nächsten Tipps rund um das Badezimmer, die uns Petra Schwödiauer zusammengestellt hat. 

Statt Zahnpaste in der Tube kann man Zahnputztabs verwenden (kleine Tabletten, die zerkaut werden und mit dem Pulver putzt man sich die Zähne – gibt es auch in umweltfreundlicher Papierverpackung).

Neues aus der Diözese Linz
Abenteuer abseits von zu Hause

Abenteuer abseits von zu Hause

Während erste Pfarren beginnen, ihre Sommerwochen und Jungscharlager zu planen, kommt Kritik von mehreren...

"Ohne Kupfermuckn wäre ich vielleicht nicht mehr da"

"Ohne Kupfermuckn wäre ich vielleicht nicht mehr da"

Obdachlose und andere soziale Randgruppen schreiben in der "Kupfermuckn" über ihr Schicksal und ihren Alltag und...

Mag.a Ulrike Kneidinger-Peherstorfer, Prim. Dr. Adrian Kamper, Josef Hölzl, MSc, Mag.a Silvia Breitwieser

Kreativ ist das neue Normal: Beziehung und Erziehung in unsicheren Zeiten

Bei einer Pressekonferenz am 6. Mai 2021 im OÖ. Presseclub erläuterten ExpertInnen aus Medizin, Beratung und...
Aus der Linzer Kirchenzeitung
Namenstage
Hl. Adalgar, Hl. Beatus, Prophet Jesaja, Hl. Ottokar III., Sel. Maria Theresia von Jesus Gerhardinger, Hl. Volkmar, Hl. Pachomius der Ältere
Evangelium von heute
Joh - Joh 15,9-17 In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Wie mich der Vater geliebt hat, so habe auch ich euch geliebt. Bleibt in meiner Liebe! Wenn ihr meine Gebote haltet, werdet ihr in meiner Liebe...
Dekanat Weyer
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: