Friday 20. September 2019

Die Bibel als Quelle - erfahrbar durch Bibelfiguren

Anfang Juli war Mag. Martha Leonhartsberger zu Gast im Pfarrzentrum Laussa, um einen Bibelfigurenkurs für eine Gruppe engagierter Frauen zu leiten. Es entstanden wunderschöne, mitunter sehr persönliche Figuren, die vor allem in der Schule zum Einsatz kommen werden.

Sommergedanken

Ich wünsche dir...

 

Ich wünsche dir,
dass es dir
von Zeit zu Zeit gelingt, loszulassen und einfach
nur du selbst zu sein.

Einmal ein Mensch ohne Leistung
ohne Wenn und Aber
ohne Zeitdruck.

Vielleicht fällt es dir zuerst schwer
die Leere
die Stille auszuhalten,
die dich plötzlich umgibt.

Möge es dir trotzdem gelingen,
einfach nur zu sein
mit allem, was du bist,
und zu spüren:
Es ist gut so.
(Elfriede Johanna Kern, Gallneukirchen)

Dekanatsausflug

Der bereits zur Tradition gewordene Pastoralkonferenzausflug führte heuer ins Burgendland. Die berühmte Fischerkirche in Rust und die Gemeinschaft Cenacolo waren das Ziel des gemeinsamen Ausflugs.

Bischöfe und Jugendverantwortliche aus ganz Österreich beschreiten miteinander neue Wege

Eine Kirche, in der Jugendliche mitgestalten, partizipieren und Verantwortung tragen, sieht so aus…  unter dieser Vision tagten die österreichischen Bischöfe von 17.-19. Juni in Mariazell. 

Filmnacht

Jugendliche aus den Pfarren Ternberg, Losenstein und Maria Neustift - also aus unserem Dekanat trafen sich zu einer gemütlichen Filmnacht im Pfarrzentrum Losenstein.

Erweiterter Dekanatsrat und Resonanztreffen

Beim erweiterten Dekanatsrat das zugleich ein Resonanztreffen für die „Zeitgemäße Strukturen in der Diözese Linz“ am 17. Mai in Losenstein war, waren auch die Bürgermeister des Dekanats eingeladen.  

Auferstehungsfeier der Jugend

Weißt du wohin wir gehen? So lautet ein Titel von Christina Stürmer, die in ihrem Lied der Frage nach einem Leben nach dem Tod nachgeht. Das Dekanatsteam Weyer, unter der Leitung von Anita Buchberger, Beauftragte für Jugendpastoral, lud auch heuer wieder zur Auferstehungsfeier der Jugend in Reichraming um 5 Uhr morgens ein. Gemeinsam mit Regionsjugendseelsorger Br. Andreas Holl und dem Chor Stimmkråft wurde eine unvergessliche Feier vom Dunkel ins Licht begangen.

Neues aus der Diözese Linz
 V. l.: Superior P. Peter Gangl SJ, Stadtpfarrer Nikola Prskalo, Bischof em. Maximilian Aichern, Bischof Manfred Scheuer, P. Josef A. Pilz SJ, P. Erich Drögsler SJ, P. Provinzial Bernhard Bürgler SJ

Jesuitenorden nahm Abschied von Steyr

Mit 31. August 2019 endete das jahrhundertelange Wirken der Gesellschaft Jesu in Steyr. Am 18. September...

Abt Maximilian Neulinger vom Stift Lambach

Wände erzählen von Sorgen und Glück

Nach der Renovierung der Stiftskirche Lambach erstrahlt der barocke Raum neu.Abt Maximilian Neulinger erzählt in der...

Religionsunterricht dient dem Miteinander in der Gesellschaft

Bischof würdigte besonderen Wert des Religionsunterrichts bei Pensionierungsfeier

Bei der Pensionierungsfeier der ReligionslehrerInnen am 17. September 2019 im Bischofshof betonte Bischof Manfred...
Aus der Linzer Kirchenzeitung
Namenstage
Hl. Andreas Kim Taegon, Priester, Märtyrer, Hl. Eustachius, Hl. Giovanni Croese, Hl. José Maria de Yermo y Parres, Sel. Maria-Theresia vom heiligen Josef, Hl. Warin
Evangelium von heute
Lk - Lk 8,1-3 In jener Zeit wanderte Jesus von Stadt zu Stadt und von Dorf zu Dorf und verkündete das Evangelium vom Reich Gottes. Die Zwölf begleiteten ihn, außerdem einige Frauen, die er von bösen Geistern und...
Dekanat Weyer
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: