Mittwoch 20. Juni 2018

Das war das 3. Interreligiöse Gebet in Schärding

Der Nationalfeiertag war auch heuer wieder Anlass für die Vertreter der verschiedenen Glaubensgemeinschaften, zu einem gemeinsamen Gebet am Schärdinger Stadtplatz einzuladen.

Man versammelte sich um ein Boot mit einem Segel, das die Symbole der einzelnen Religionen trug. Es erinnerte daran, dass wir alle in einem Boot sitzen.

Evangelische, katholische, koptische und armenische Christen, Muslime und ein Vertreter der Sikh-Religion brachten Beiträge. In ihren Gesängen und Texten kam die Sehnsucht nach Frieden und die Verantwortung zu einem guten Zusammenleben zum Ausdruck. So wurde im Gesang zum Friedensgruß aus der armenischen Liturgie ostkirchliche Spiritualität erlebbar. Der muslimische Vertreter erinnerte daran, dass „jeder Moslem seinen Beitrag für das Wohl aller Menschen auf einem stabilen und friedlichen Schiff leisten“ muss. Und ein Gebet von Papst Franziskus lenkte den Blick auf die „Verlassenen und Vergessenen dieser Erde“ und die Verbundenheit mit allen Geschöpfen. Bei Tee und Kuchen klang der Abend aus. Ein besonderer Dank gilt der Feuerwehr Schärding, die die Zille zur Verfügung gestallt hat.

 

Interreligiöses Gebet
Interreligiöses Gebet
Interreligiöses Gebet
Evang. Pfarrer Stark, muslim. Religionslehrer Yalcin und kath. Dekanatsassistent Brait in einem Boot
Interreligiöses Gebet

Berichte zur Visitation im Dekanat Schärding
Begrüßung durch die Schülerkapelle

Besuch in der Landwirtschaftlichen Fachschule Otterbach

Wie alle weiterführenden Schulen im Dekanat wurde auch die Fachschule Otterbach besucht.

Bischof Scheuer im Weltladen

Bischof Manfred Scheuer besucht den Weltladen

Am Donnerstag, 5. Oktober, waren manche überrascht, den Bischof auf dem Schärdinger Wochenmarkt anzutreffen.

Treffen WortgottesdienstleiterInnen

Treffen von Bischof Scheuer mit den Wortgottesdienst-LeiterInnen

18 Wortgottesdienstleiter und –leiterinnen aus neun Pfarren des Dekanates trafen sich zum Gedankenaustausch mit dem...

Generalvikar Lederhilger bei KFB und KMB

KMB und KFB besprechen ihre Lage mit Generalvikar Lederhilger

Am letzten Tag der Visitation stand im Kultursaal Vichtenstein eine Begegnung der KMB-Obmänner und...

Bischofsvikar Vieböck besuchte die Pfarrcaritas-Kindergärten

Im Dekanat Schärding gibt es zwei Kindergärten, die von der Pfarrcaritas getragen werden: In St. Florian am Inn und...
Dekanat Schärding
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: