Thursday 17. June 2021
Dekanat Perg

Pfarre Arbing

Kirche mit Wehrturm

 

Arbing gehörte in kirchlichen Belangen zu der bereits 823 erwähnten Mutterpfarre Naarn. Die Kirche im Bereich der mittelalterlichen Burganlage war Taufkapelle der Großpfarre Naarn. Als Pfarre wird Arbing erstmals 1633 erwähnt. 
 
Die Pfarrkirche Arbing ist ein frühgotischer Kirchenbau mit Netzrippen- und Sternrippengewölbe. Die Besonderheit der Kirche liegt in ihrem Kirchturm. Hierbei handelt es sich ursprünglich um einen Wehrturm des Schlosses Arbing (wahrscheinlich aus dem 13. Jahrhundert). Der weit über das angrenzende Machland sichtbare Turm mit seinen abgerundeten Zinnen ist das Wahrzeichen Arbings.
 
Die Kirche ist Johannes dem Täufer geweiht. Die Einrichtung ist neugotisch, besonders der Hochaltar und die Kreuzwegbilder. Der größte kunstgeschichtliche Schatz ist die gotische Marienstatue.

 

Pfarrkirche Arbing

 

Kontakt

Pfarre Arbing
Schlossberg 5
4341 Arbing
T.: 07269/387

aus der Katholischen Jugend in der Region
Summer.feeling 2021

Summer.feeling 2021

Gemeinsam machen wir uns rund um die Ruine auf den Weg (ca. 9 km). Hier bekommst du nun alle Infos und kannst dich...

Schmankerln für die Jugendarbeit

Es soll unkompliziert, kurz und prägnant, trotzdem aber informativ und praxisnah sein? Willkommen bei unseren...

Mädels-Frauen-Wochenende

Spaß, Abenteuer, Frauen-Geschichten erzählen & hören, sich kennenlernen, Feuer entfachen, selber kochen, kreativ...
Dekanat Perg
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: