Monday 14. June 2021

Dekanatskonferenz und Dekanatsleitung

Seil

Beim Dekanatsprozess 2014/15 wurde beschlossen, die bisherige Pastoralkonferenz und den Dekanatsrat zur Dekanatskonferenz zusammenzuführen und eine Dekanatsleitung einzurichten.

Die Dekanatskonferenz

Bis dahin gab es im Dekanat zwei Vertretungs- und Entscheidungsgremien:

 

  • die Pastoralkonferenz: Treffen der Hauptamtlichen (Priester, Pfarr- und PastoralassistenInnen, VertreterInnen der kirchlichen Einrichtungen im Dekanat) sowie der ehrenamtlichen Diakone - hier fielen bis dahin die meisten Entscheidungen das Dekanat betreffend
  • den Dekanatsrat: "Pfarrgemeinderat auf Dekanatsebene" - Treffen der hauptamtlichen PfarrleiterInnen, ehrenamtlicher VertreterInnen der Pfarren sowie der VertreterInnen der kirchlichen Einrichtungen im Dekanat

Ziel der Zusammenführung zur Dekanatskonferenz war es, den Dekanatsrat aufzuwerten durch eine Verlagerung von Entscheidungen von der Pastoralkonferenz in die neue Dekanatskonferenz und so auch einer sich ändernden Situation der Pfarren vor Ort gerechter zu werden.

 

Folgende Personen sollen in der Dekanatskonferenz vertreten sein:

  • Alle aktiven Hauptamtlichen (Pfarrer/Pfarrprovisoren und -moderatoren, PfarrassistentInnen, PastoralassistentInnen, Kapläne)
  • Kategoriale SeelsorgerInnen (Caritas, KB-Stelle, Dekanatsjugendl., KH- Seelsorge)
  • Diakone
  • Ehrenamtliche Verantwortliche (1 Vertreter aus dem jeweiligen SST)
  • 1 PGR-VertreterIn/Pfarre – nach Möglichkeit: PGR- Obmann/-frau
  • 1 VertreterIn der ReligionslehrerInnen
  • Katholische Aktion (KFB, KMB, Kath. Jungschar, Kath. Jugend…)
  • Mitglied des Pastoralrates aus dem Dekanat
  • Emeritierte Pfarrer (freiwillig)

Die Dekanatskonferenz trifft sich etwa dreimal jährlich, jeweils am Abend; dazu kommt ein gemeinsamer Ausflug am Ende des Arbeitsjahres.

 

Dechantenwahl: Aktiv wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Dekanatskonferenz.

 

Die Dekanatsleitung

Die Dekanatsleitung bereitet die Dekanatskonferenz vor (Tagesordnung etc.) und ist das Leitungsgremium der Dekanatskonferenz. Sie behält die Ergebnisse des Dekanatsprozesses im Blick und sorgt für deren Umsetzung.

 

Zusammensetzung:

  • Dechant
  • Dechant-Stv.
  • SSR-KoordinatorInnen
  • DekanatsassistentIn
  • Mitglied des Pastoralrates aus dem Dekanat
  • Mitglied des Priesterrates aus dem Dekanat
  • 2 Ehrenamtliche aus Dekanatskonferenz
    (davon 1 SST-VertreterIn) (wird entsandt)
  • 1 Diakon (wird entsandt)
  • 1 VertreterIn der kategorialen Seelsorge (wird entsandt)
Aktuelles aus den Pfarren und dem Dekanat

Mahnwache zur Solidarität mit Menschen auf der Flucht (Lesbos, Vucjak)

"Akt der Zivilcourage" in Gschwandt gegen Flüchtlings-Tragödie

 

Die Menschen aller Altersschichten, besonders ganz viele junge Menschen, kamen am vergangenen Samstag 29.5.202 in großer Zahl, so wie bereits Ende Februar zum Kirchenplatz (natürlich unter Einhaltung der derzeit geltenden Corona-Maßnahmen)

Osternacht Altmünster

Die Kraft, noch immer zu hoffen, ist nach einem Jahr ziemlich erschöpft. Auferstehung ist der Glaube an die Möglichkeiten Gottes, bei dem Leid und Tod nicht das letzte Wort haben. - Gottes Kraft im Ostersegen erhalten Menschen über jede Distanz hinweg, wenn sie daran glauben. - Gesegnete Ostern!

Zum Video!

Karfreitag Altmünster

Gang mit dem Kreuz auf den Kalvarienberg: Jesus geht den Weg durch die Verzweiflung der Gottverlassenheit bis ins vertrauensvolle "Vater in deine Hände empfehle ich meinen Geist!" - Er geht mit uns den weg durch Corona.

 

Zum Video!

Gründonnerstag Altmünster

Jesu Dienst der Fußwaschung

Das letzte Abendmahl - Heiligste Gegenwart Gottes in der Hl. Messe. Ich ganz eins mit Gott! - Fast verstörend dazu die "so banale Fußwaschung" des Evangeliums! - Gott nur in der Kirche?

 

Zum Video!

Ostergruß aus Altmünster

Vom Kinderliturgie Team

An Stelle des gemeinsamen Kreuzwegs auf den Kalvarienberg ein Videogruß des Kinderliturgie Teams. Gottesdienstvorschläge für Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag sind in der Kirche bei der Allerheiligenkapelle zu finden. 

 

Zum Video!

Palmsonntag Altmünster

Video zum Segen der Palmzweige.

Video zum Palmsonntag: Wir wollen die Hoffnung nicht aufgeben. Zweige gebunden und dann gesegnet, sind unsere "wortlose" Bitte an Gott. Zeichen als Ausdruck und Stärkung des Glaubens in schweren Tagen.

 

Zum Video!

Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen 2021

Am Freitag, 5. März fand in der Pfarrkirche Laakirchen der ökumenische Weltgebetstag der Frauen statt, der von Christinnen der Republik Vanuatu unter dem Titel: "Worauf bauen wir?" vorbereitet wurde.

Gedanken zum Sonntag - jeden Sonntag neu

Katholische Kirche im Salzkammergut


Priester, hauptamtliche SeelsorgerInnen, Diakone und LeiterInnen von Wortgottesfeiern schreiben seit Mitte März 2020 Gedanken zum jeweiligen Sonntag, die hier als Zusammenstellung zu finden sind.
 

Veröffentlicht sind sie auf https://www.meinbezirk.at/ und dort unter dem Google-Stichwort „Predigt Salzkammergut“ zu finden...

Gottesdienste in den Medien

Gottesdienste in den Medien

Übersicht auf katholisch.at

 

Adventgruß vom Singkreis

Pfarre Altmünster

Weil wir alle das Singen in der Liturgie vermissen, hat der Singkreis einen Adventgruß vorbereitet - unter Corona Bedingungen - und setzt damit ein Zeichen  der Hoffnung auf die Zeit danach!

 

Zum Video!

Dekanat Gmunden
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: