Thursday 26. May 2022
Dekanat Eferding

Leitungswechsel beim Jugendmessteam

Alex Müller und Lisi Aichinger verabschieden sich nach ihrer jahrelangen Tätigkeit vom Jugendmessteam. Das Team wird von Christina Keplinger und Anna Gredler weitergeführt.

Firmlingsvesper

Sonntag, 8. April 2018 in der Eferdinger Stadtpfarrkirche

135 Firmlinge kamen am Sonntag, 8.4.2018, in die Eferdinger Stadtpfarrkirche zur 2. diesjährigen Hausruckviertler Vesper, um der Person und Botschaft Jesus nachzuspüren.

Versöhnungsfeier der Firmlinge des Dekanates Eferding

Samstag, 28. Mai 2018 in der Eferdinger Spitalskirche

Bereits zum sechsten Mal fand am 28. April die Versöhnungsfeier der Firmlinge aus sämtlichen Pfarren des Dekanates statt.

VIRIBUS UNITIS - Jesus leads the way

Ostermorgenfeier am Sonntag, 1. April 2018 um 4:44 Uhr in der Spitalskirche Eferding

So lautete das Thema der diesjährigen Ostermorgenfeier um 4.44 Uhr in Eferding.

Wie erging es den Jüngern Jesu, nachdem er sterben musste? Plötzlich ist derjenige, an dem sie sich immer orientiert haben, fort! Wie soll es weiter gehen?

dav

3 Tage Sonne, See und Gaudi

Wochenende der Jugendgruppe Eferding am Attersee

Die Jugendgruppe der Pfarre Eferding und ihre BegleiterInnen verbrachten ein sonniges Wochenende am Attersee.

HALLELUJA - NEUES LEBEN

Ostersonntag, 4:44 Uhr in der Eferdinger Spitalskirche

Mit dem Osterfeuer im Mittergraben begann die Auferstehungsfeier, gestaltet von der katholischen Jugendgruppe Eferding.

SALVE REGINA

Salve, Regina,

mater misericordiae,

vita, dulcedo, et spes nostra, salve.

Ad te clamamus, exsules, filii Evae.

Ad te suspiramus, gementes et flentes

in hac lacrimarum valle.

Eia ergo, advocata nostra,

illos tous misericordes oculos ad nos converte.

Et Iesum, benedictum fructus ventris tui, 

nobis post hoc exsilium ostende.

O clemens, o pia, o dulcis Virgo Maria.

 

Sei gegrüßt, o Königin,
Mutter der Barmherzigkeit;
unser Leben, unsre Wonne,

unsre Hoffnung, sei gegrüßt!
Zu dir rufen wir verbannte Kinder Evas;
zu dir seufzen wir trauernd und weinend
in diesem Tal der Tränen.
Wohlan denn, unsre Fürsprecherin,
wende deine barmherzigen Augen uns zu,
und nach diesem Elend zeige uns Jesus,
die gebenedeite Frucht deines Leibes.
O gütige, o milde, o süße Jungfrau Maria.

Aktuelles aus der Diözese Linz
Jahrestagung der Wort-Gottes-Feier-Leitenden

Jahrestagung der Wort-Gottes-Feier-Leitenden 2022

Die Jahrestagung beschäftigte sich in diesem Jahr mit dem sonntäglichen/festtäglichen Lobpreis, als wichtiges Element...

Tag des Lebens

Tag des Lebens: Spendenaktion für schwangere Frauen in Not

Unter dem Motto „Lass dich überraschen“ verteilt der Verein aktion leben oberösterreich heuer zum 13. Mal...

FamilienikoneDiese Ikone wird von Generation zu Generation weitergegeben

Orthodoxe Ikone „zu Gast“ beim Ökumenischen Friedensgebet in Linz

Im Linzer Mariendom wird in ökumenischer Verbundenheit für den Frieden in der Ukraine gebetet.
Dekanat Eferding
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: