Sonntag 18. Februar 2018
Dekanat Eferding
Das ist ein Fasten, wie ich es liebe

Das ist ein Fasten, wie ich es liebe:
Die Fesseln des Unrechts zu lösen, die Stricke des Jochs zu entfernen,
die Versklavten freizulassen, jedes Joch zu zerbrechen,
an die Hungrigen dein Brot auszuteilen,

die obdachlosen Armen ins Haus aufzunehmen,
wenn du einen Nackten siehst, ihn zu bekleiden
und dich deinen Verwandten nicht zu entziehen.
Dann wird dein Licht hervorbrechen wie die Morgenröte,
und deine Wunden werden schnell vernarben:
Deine Gerechtigkeit geht dir voran,
die Herrlichkeit des Herrn folgt dir nach.

 


Jesaja 58, 6 - 8

Aktuelles aus der Diözese Linz
Kirchliche Stellungnahmen zum Frauenvolksbegehren 2.0

Stellungnahmen kirchlicher Organisationen zum Frauenvolksbegehren

Katholischer Familienverband, Katholischen Frauenbewegung und Katholische Jugend haben sich differenziert zum...

Papst Franziskus

Papst: Nicht alles kontrollieren zu wollen ist auch fasten

Bei seiner Aschermittwochspredigt unterschied der Papst zwischen den "Früchten des Glaubens" und den "Früchten des...

Begegnung aller VerantwortungsträgerInnen der Krankenhausseelsorge und der Krankenhäuser im Linzer Bischofshof

Krankenhausseelsorge: Wichtiger Teil eines ganzheitlichen Gesundheitskonzepts

Die gute Kooperation zwischen oö. Krankenhäusern und katholischer bzw. evangelischer Krankenhausseelsorge wurde am...
Dekanat Eferding
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: