Monday 24. February 2020

Dekanat Andorf

 

         Mehr zum Dekanat Andorf und den 12 Pfarren

 

Die Dekanate sind die Mittler Ebene in der kirchlichen Struktur und sind ein Verbund mehrerer Pfarren (im Dekanat Andorf sind es 12). Sie stehen zwischen den Pfarren und der Diözese. Im Bereich des Dekanats soll die seelsorgliche Arbeit der Pfarren aufeinander abgestimmt werden, man soll voneinander Wissen und in guten Austausch und Gespräch miteinander stehen. Wo es sinnvoll und möglich ist, soll zusammengearbeitet werden. Der Blick über die eigenen Pfarrgrenzen hinaus wird angesichts der kleiner werdenden Ressourcen, wo der Priestermangel besonders spürbar ist, immer wichtiger. Um diese Aufgaben erfüllen zu können, gibt es einige Einrichtungen im Dekanat.

  • Die Dekanatshomepage soll es allen ermöglichen sich einfach und schnell über Aktivitäten im Dekanat zu informieren.
  • Im Dekanatsrat treffen einander regelmäßig ehren- und hauptamtliche Pfarrmitarbeiter, um anstehende Themen zu behandeln.
  • Die Pastoralkonferenz dient dem Austausch der hauptamtlichen Seelsorger und der Diakone.
  • Durch zwei Dekanantsprojekte werden wichtige Themen speziell in den Blick genommen.
  • Die Gruppierungen der Katholischen Aktion (KMB, kfb, Kath. Jugend, Kath. Jungschar) arbeiten auf Dekanatsebene zusammen.

Als Mittlere Ebene erhält das Dekanat zwischen Pfarre und Diözese oft wenig Aufmerksamkeit. Wie die kurze Angabe wichtiger Aufgaben in diesem Bereich aber zeigt, ist es für das kirchliche Leben sehrwohl von Bedeutung und diese kann in Zukunft noch größer werden. Mehr über das Dekanat Andorf können sie auf dieser Homepage erfahren.

 

Zum Dekanat Andorf gehören 12 Pfarren, die in 2 Seelsorgeräume eingeteilt sind.

Das Dekanat Andorf besteht aus 12 Pfarren und 2 Seelsorge Räume.

Im Dekanat gibt es zwei Dekanatsprojekte, „Begleitung von Menschen in besonderen Lebenssituationen“ (Diakon Josef Schmid) und das Projekt „Brücken bauen, Jesu Botschaft der Liebe und die Begegnung mit dem Fremden“ (Mag. Martin Brait).

 

Seelsorgeraum Andorf:

Andorf, Diersbach, Eggerding, Rainbach i. Innkreis, Sigharting, Taufkirchen a. d. Pram.

 

Seelsorgeraum Raab:

Altschwendt, Enzenkirchen, Kopfing, Raab, St. Willibald, Zell a d. Pram.

 

Begleitung SST Eggerding: Diakon Johann Wimmer

 

 

Pfarre Altschwendt

ilnk:article:51784

 

Pfarre Andorf

ilnk:article:51744

 

Pfarre Diersbach

ilnk:article:51782

 

Pfarre Eggerding

ilnk:article:51773

 

Pfarre Enzenkirchen

 

 

Pfarre Kopfing

ilnk:article:51775

 

Pfarre Raab

ilnk:article:51776

 

Pfarre Rainbach i. Innkreis Pfarre

ilnk:article:51777

 

Pfarre Sigharting

ilnk:article:51778

 

Pfarre St. Willibald

ilnk:article:51746

 

Pfarre Taufkirchen a. d. Pram

ilnk:article:51779

 

Pfarre Zell a d. Pram

ilnk:article:51781

 

 

 

 

 

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: