Monday 19. April 2021

50 Tage mit der Apostelgeschichte

Mit den ersten Christ/innen auf dem Weg nach Pfingsten

 

PfingstenDie Apostelgeschichte gehört zu den Grundtexten der frühen Kirche. In ihr werden nicht nur chronologisch die Erfahrungen der Jünger/innen Jesu nach dessen Auferstehung und Himmelfahrt geschildert, vielmehr bietet das Buch spannende Perspektiven, wie Kirche auch heute funktionieren kann. Sie zeigt welche Chancen, Herausforderungen und Dynamiken sich aus dem Wirken Heiligen Geistes in dieser Gemeinschaft ergeben können. Damit ist sie aktueller denn je!

 

In den 50 Tagen zwischen Ostern und Pfingsten steht dieses Buch im Fokus. Das Bibelwerk Linz bietet dazu eine Vielzahl von kostenlosen Veranstaltungen und Aktionen an, die sich auf vielfältige Weise mit der Apostelgeschichte beschäftigen und den Horizont für gelingende Kirche in unserer Gegenwart öffnen.

 

Mailaktion aufbrechen

 

In der Zeit zwischen Ostern und Pfingsten bekommen Sie täglich eine Mail mit einem Abschnitt der Apostelgeschichte zugesandt. So begleitet Sie der vollständige Text der Apostelgeschichte durch die Osterzeit. Dazu haben wir je ein passendes Bild und drei Impulsfragen vorbereitet. 

Hier geht es zur Anmeldung für aufbrechen!

 

Dauer der Aktion: Von Dienstag, 6. April bis Pfingstmontag, 24. Mai

 


 

Online-Vortrag am Mi., 7.4.: 19:00

Der Apostelgeschichte auf der Spur

 

Als Startveranstaltung bieten wir einen Online-Vortrag zur Apostelgeschichte an:

Dr. Franz Kogler und Dr. Reinhard Stiksel werfen dabei einen Blick auf die eindrucksvolle Erzählweise und die spannenden Inhalte der Apostelgeschichte und ihre Bedeutung für Kirche in einer herausfordernden Gegenwart.

 

Hier können Sie sich für den Online-Vortrag anmelden!  

Anmeldung und Link sind auch für die Online-Bibeltalks am Montag und Mittwoch gültig. Mit der Anmeldung können Sie an beliebig vielen Veranstaltungen teilnehmen, ob Sie daher jeden Mo und Mi oder nur gelegentlich daran teilnehmen bleibt Ihre Entscheidungen.

 


 

Online-Bibeltalks am Montag und Mittwoch

 

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartner/innen gestalten wir zweimal wöchentlich einen Online-Bibeltalk, bei dem wir über zentrale Stellen der Apostelgeschichte ins Gespräch kommen. Die Bibeltalks folgen in der Reihenfolge dem Ablauf des Buches. Begleitet werden sie von Theolog/innen und kirchlichen Mitarbeiter/innen unterschiedlicher Bereiche der Diözese Linz, u.a. Bischof Manfred Scheuer.

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Referent/innen

 

Die Bibeltalks werden im Zeitraum von 12.4. bis 19.5. jeweils am Montag und Mittwoch von 19 bis max. 20 Uhr angeboten.

 

Hier gelangen Sie zur Anmeldung! 

(Anmeldung und Link sind auch für den Online-Vortrag am 7.4. gültig.)

 


 

Online-Bibeltalks am Freitag

 

Die Bibeltalks am Freitag-Vormittag zur 1. Lesung des darauffolgenden Sonntags (aus der Apostelgeschichte) werden aufgrund der laufenden Kooperation mit URBI@ORBI weiterhin um 9 Uhr angeboten. 

Mit diesem Link können Sie direkt teilnehmen. 

 


 

Sonntagsseite der Kirchenzeitung und Bibelgespräch

 

Zwischen Ostern und Pfingsten schreibt Franz Kogler die Kommentare der Sonntagsseite, die Sie auch auf der Homepage der KirchenZeitung nachlesen können. Jeden Freitag von 9.4. bis 21.5.lädt der Autor um 19 Uhr zu einem Gespräch zum Bibeltext sowie zum Kommentar ein.

 

Hier gelangen Sie zur Anmeldung!

 


 

Predigtforum "Verstehst du auch, was du erzählst"

 

Franz Kogler und Reinhard Stiksel laden jeden Dienstag, von 16 bis 17 Uhr Leitende von Gottesdiensten zu einem digitalen Austausch und zur Predigtvorbereitung (zur Lesung aus der Apostelgeschichte) ein.

 

Hier gelangen Sie zur Anmeldung!

 


 

Spiritueller Morgenimpuls

 

AufbrechenVon 7.4. bis 19.5. beginnen wir im Pastoralamt der Diözese Linz an einem  Mittwoch um 7 Uhr mit einem spirituellen Morgenimpuls zur Apostelgeschichte .

Begleitet wird er von Mitarbeiter/innen der Diözese Linz.

 


 

Das bewegt mich!

 

Täglich gibt es die Möglichkeit zu den zentralen Versen der Apostelgeschichte selbst Stellung zu beziehen:

Was bewegt mich? Was ist meine Meinung? Was verstehe ich nicht? Wo bin ich dagegen?

 

Möglich wird dies mit der Online-Plattform Mentimeter.com, bei der Sie anonym ihre Aussagen tätigen können. In Word-Clouds, Umfragen, etc. bekommt unsere Stimme in der Kirche neue Gestalt!

 

Über diesen Link gelangen Sie direkt zur Seite auf menti.com

 

aufbrechen

Die große Hausbibel
Die große Hausbibel

Mit umfangreichen Hinweisen für einen guten Einstieg in die Bibel ...

mehr

 

Sonntagsblatt
Biblisches Sonntagsblatt

Für jeden Sonntag spirituelle Gedanken und Hilfen ...

mehr

Pflanzen der Bibel
Pflanzen der Bibel

Ein Streifzung durch die biblische Pflanzenwelt ...

mehr

 

Bibelleseplan 2021
Bibelleseplan 2021

Lesejahr B

mehr ...

Landkarten
Karte Mittelmeerraum

Begehbare Landkarten, Tischlandkarten und Karten für den Abdruck in Printmedien ...

mehr

Lesejahr B: Markusevangelium
Evangelist Markus, Bamberger Apokalypse

Wissens- und Lesenswertes sowie praktische Anregungen zum Markusevangelium finden Sie auf unserer Seite zum Markusevangelium.

zur Seite

Einheitsübersetzung 2016

Die revidierte Einheitsübersetzung ...

mehr 

BIBELWERK
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
UID-Nr: ATU59278089
Telefon: +43 732 7610-3231
Telefax:+43 732 7610-3779
bibelwerk@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: