Katholische Kirche in Oberösterreich

Katholische Kirche in LINZ

Pfarre Linz-Hlgst. Dreifaltigkeit

 

Die Kirche ist nicht nur Gebäude, sondern vor allem eine Gemeinschaft von Menschen.

Pfarre Linz-Hlgst. Dreifaltigkeit
Pfarre Linz-Hlgst. Dreifaltigkeit

 

Kirche

 

Gemeinsam will die Pfarre Feste feiern und Hoffnungen und Träume nach einer besseren Welt verwirklichen, in schwierigen Lebenssituationen helfend einander beistehen und anderen Menschen die frohe Botschaft Gottes verkünden. Nach einem Wettbewerb wurde das Projekt der Architekten Rüdiger Stelzer und Walter Hutter ausgesucht. Das Pfarrzentrum besteht aus: Kirche, Kindergarten, Pfarrheim und Wohnbereich

 

Pfarrgeschichte

 

"Dort, wo die Menschen zu Hause sind, ist der Platz der Kirche!" Gemäß diesem Grundsatz wurde im Jahr 1975 das Pfarrzentrum mit dem Kindergarten im damals neuen Linzer Siedlungsgebiet Oed errichtet.
Der damalige Kaplan von St. Theresia, Johann Bernhard, wurde mit dem Aufbau der Seelsorgestelle betraut und um 1982 zum ersten Pfarrer bestellt. Seit 1. September 2004 ist er im wohlverdienten Ruhestand. 
 


Oed

 

Oed ist der Name für das Gebiet, das zur Pfarre gehört. Das Pfarrgebiet wird begrenzt durch Landwiedstraße, Meggauerstrraße, Salzburgerstraße und Abgang zur neuen Heimat.


 

Homepage der Pfarre Linz-Hlgst. Dreifaltigkeit
Kontaktdaten

Artikel via Mail versenden

E-Mail Absender:
E-Mail Empfänger:

Eigenen Text ergänzen:

12326

Sonntags-gottesdienste in Linz (PDF/164KB)
 

Werks-gottesdienste in Linz (PDF/223KB)
 

Pfarren in Linz
Pfarren in Linz