Sunday 25. October 2020

Allerheiligen und Allerseelen

Die Gräber zu besuchen, der Verstorbenen zu gedenken, für sie zu beten und sich der eigenen Sterblichkeit bewusst zu werden, gehört wesentlich zum christlichen Glauben, besonders an Allerheiligen und Allerseelen. In vielen Gemeinden geschieht dies in gemeinsamen Feiern, zu denen meist viele Menschen in der Kirche und auf dem Friedhof zusammenkommen. Auf-grund der steigenden Infektionszahlen in der aktuellen Entwicklung der Pandemie ist das Totengedenken heuer jedoch nicht in gewohnter Weise möglich. (Auszug aus dem Schreiben der österreichischen Bischofskonferenz an die Pfarren)

 

In der Pfarre Zell bieten wir folgende Möglichkeiten zum Gedenken. Wenn sie die Gräber zu den Segnungszeiten besuchen möchten, ersuchen wir um eine gute Aufteilung und bitten um Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme. Weiters um die Einhaltung der Abstandspflicht sowie um das Tragen eines Mundnasenschutzes. 

 

1. November: (keine Prozession)
7:30 Frühgottesdienst
9:15 Pfarrgottesdienst
14 Uhr Andacht mit Gräbersegnung am Friedhof
15 Uhr Andacht mit Gräbersegnung am Friedhof

2. November:
8:00 Allerseelengottesdienst mit anschließender Friedhofsprozession.

 

Sollten sie sich krank fühlen oder aus Sicherheitsgründen keine öffentliche Feier besuchen wollen, gibt es Möglichkeiten und Impulse, wie Allerheiligen und Allerseelen persönlich begangen werden kann.

 www.dioezese-linz.at/allerheiligen

Neues Seelsorgeteam leitet die Pfarre

Mit dem Erntedankfest übernimmt das neue Seelsorgeteam die gemeinschaftliche Leitung unserer Pfarre.

Jungschar Schnitzeljagd

Am Sonntag den 18.10. starteten die JS Kids für eine Foto Schnitzeljagd durch Zell und zeigten dabei, wie gut sie ihren Heimatort kennen. Gemeinsam mit den JS Leiterinnen Nadine Mühringer, Ida Ellerböck, Irina Rieder und Barbara Haidinger-Schuster zogen 2 Teams los, um die einzelnen Plätze im Ort zu finden. Ein Foto per whats app war der Hinweis und schon wussten die Kids wo der Platz zu finden war. Dort angekommen kam schon der nächste Hinweis per Bild und so verbrachten wir den lustigen gemeinsamen Vormittag, erkundeten unseren Ort und stärkten unsere Gemeinschaft. Fotos dazu gibts in der Bildergalerie!

Es können gerne noch Kinder bei der JS mitmachen. Die Termine sind hier nachzulesen. Wir freuen uns auf euch!

Mini Kino

Am Samstag, 17.10. starteten wir mit einem Ministranten Kino ins neue Arbeitsjahr. Gemeinsam mit der Jungschar verbrachten wir einen lustigen Abend im Pfarrzentrum. "Alles steht Kopf" der Film, führte uns durch viele Emotionen, die das Leben für Kinder und für uns alle mit sich bringt. "Du bist ok, so wie du bist" und "du bist nicht allein" diese Message brachte der Film mit und dies gilt auch als Moto für die Minis und die Jungschar der Pfarre. Sonja Wimmer und Barbara Haidinger-Schuster werden ab 28. Oktober alle 2 Wochen für die Mini Stunden da sein, immer Mittwoch von 16.00-17.00. Kinder, die gerne ministrieren möchten sind jederzeit eingeladen einzusteigen und mit dabei zu sein. Für weitere Infos bitte bei Barbara Haidinger-Schuster unter 0676/87765884 melden. 

Jugendgottesdienst "bright night"

Am Samstag, 19.9.2020 um 20.30 brachten Jugendliche die Kirche in Zell an der Pram zum Glühen. Worfür brennst du? Was bringt dich zum Glühen? Diesen Fragen spürten wir in einer sehr stimmungsvollen Feier nach. Jesus möchte uns darin bestärken, dass wir mit unseren Gaben und Talenten die Welt ein Stück heller machen. Er geht den Weg mit uns und möchte, dass wir uns einbringen. Das hat Anton Haunold den Jugendlichen mit den leuchtenden Worten der Heiligen Schrift und der mutmachenden Geschichte vom Emmausgang näher gebracht. Die Musikerin Lucy May hat mit ihrer wundervollen Stimme und den stimmigen Songtexten gezeigt, dass sie sich bereits auf diesen Weg gemacht hat. Nach diesem bestärkenden und Mut machenden Gottesdienst wurde uns bei Lagerfeuer und Bowle vor der Ansprechbar wirklich warm ums Herz. Danke allen die dabei waren und mitgeholfen, mitgefeiert haben.

 auf Pixabay

Wochenordnung und Verlautbarungen

Hier findest du die Wochenordnung vom 18. Oktober - 1. November 2020

Gottesdienstplan

Altschwendt - St. Willibald - Raab - Zell: Wer leitet wo den Gottesdienst?

Links

 

Pfarre Zell an der Pram
4755 Zell an der Pram
Hofmark 30
Telefon: 07764/20450
Telefax: 07764/20140
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: