Mittwoch 21. Februar 2018
Pfarre Steyr
St. Michael

Gebet für die Flüchtlinge

Gott des Lebens

Millionen Menschen sind auf der Flucht.

Sie wurden vertrieben von Krieg, Hunger und Not.

Ihre Lebensperspektive haben sie verloren.

Sie mussten ihr Land, ihre Heimat verlassen.

 

Gott der Liebe,

traurig und mitfühlend denken wir an diese Menschen.

Wir legen sie dir ans Herz.

Sei ihnen nahe mit deinem Schutz,

mit deiner Kraft und deiner bergenden Liebe.

 

Gott der Hoffnung,

stärke unsere Kraft und unseren Mut,

Vertriebenen - Heimat

und Verstummten - eine Stimme zu geben.

Unsere Herzen wollen wir öffnen.

Mit unserem Gebet sie begleiten.

Amen

Katholische Presse
Hängematte und blauer Himmel. © Michael Haderer
06.05.2014

Gott begegnet mir in Anderen - ein persönliches Credo

Gott begegnet uns in anderen Menschen – oft habe ich diesen Satz schon gehört, des öfteren auch selbst zu anderen...
Michael Haderer Geteilte Gedanken

Herz im Baumstamm. © Michael Haderer
27.03.2014

Mit aufmerksamen Augen

Leider mache ich das viel zu selten - mit aufmerksamen Augen durch die Welt gehen, und Dinge, die mich ansprechen,...
Michael Haderer Geteilte Gedanken

Legofest Wien. © Michael Haderer
17.11.2013

Vielfalt: Katholisch?

Ich habe in einem Beitrag vor einigen Jahren einmal geschrieben, dass ich gern katholisch bin. In meiner Tätigkeit...
Michael Haderer Geteilte Gedanken
Evangelium von heute
Lk - Lk 11,29-32 In jener Zeit, als immer mehr Menschen zu Jesus kamen, sagte er: Diese Generation ist böse. Sie fordert ein Zeichen; aber es wird ihr kein anderes gegeben werden als das Zeichen des Jona. Denn wie...
Namenstage
Petrus Damiani, Hl. Germanus, Hl. Gunthild (Gunhild) , Hl. Leodegar (Liutiger), Hl. Pippin der Ältere von Landen
Neues aus der Diözese
Die Zeit und der Weg auf die Feier der Auferstehung Jesu zu haben in der orthodoxe Kirche einen besonderen Stellenwert.

Orthodoxe Kirche: Das halbe Jahr ist Fastenzeit

Dem Fasten kommt in der orthodoxen Kirche eine besondere Bedeutung zu. Während in der katholischen Kirche nur...

Marie-Julia Gaheis (mit ihren Kindern Ida, Valentina und Livia), Marianne Leberbauer und Helga Wimmer-Hinterhölzl engagieren sich für den Familienfasttag.

Frauen säen Frieden: Familienfasttag in Oberösterreich

Sie wollen gutes Leben für alle. Dafür setzen sich Frauen beim Familienfasttag ein – zum Beispiel in Eferding.

Junge Frauen in Kolumbien engagieren sich für paz, für Frieden.

Aktion Familienfasttag: Starke Mädchen und Frauen für den Frieden

Am 23. Februar 2018 findet der traditionelle "Familienfasttag" statt. Die diesjährige "Aktion Familienfasttag" der...

Dr.in Charlotte Herman (Jüdin, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde Linz), Mariam Troschl (Muslimin), Monika Greil-Payrhuber, MA (Katholische Christin, Projektverantwortliche für Interreligiösen Dialog im Dekanat Traun)

Fasten in Judentum, Christentum und im Islam

Unter dem Motto „Was ich schon immer fragen wollte“ tauschten Frauen aus Judentum, Christentum und Islam am...

MIVA-Bus in Lima

"MIVA" vermeldet "großartiges Spendenergebnis" im Jahr 2017

Mit Spendeneinnahmen von rund 5,3 Millionen Euro sei das Jahr 2017 ein sehr erfolgreiches in der 68-jährigen...
Pfarre Steyr
St. Michael
4400 Steyr
Michaelerplatz 1
Telefon: 07252/72014
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: