Freitag 25. Mai 2018

Bischof besuchte Maschinenbau Fill

Bischof Ludwig Schwarz besuchte gemeinsam mit VertreterInnnen des Forum Christ und Wirtschaft und der Industriellenvereiningung den Maschinenbaubetrieb Fill in Gurten.

Bischof Dr. Ludwig Schwarz besichtigte mit der Unternehmensleitung, VertreterInnen der Industriellenvereinigung und des Forums Christ und Wirtschaft der Katholischen Aktion Oberösterreich am 24. Juni 2015 das Maschinenbau-Unternehmen Fill in Gurten.

Die Unternehmensleitung bot eine Führung durch die Produktionshallen an. In den Gesprächen ging es vor allem um die Unternehmensphilosophie sowie um wichtige Werte im Umgang mit den 650 MitarbeiterInnen und den weltweiten Kunden. Bischof Schwarz zeigte sich beeindruckt vom guten Verhältnis der Unternehmensleitung mit den ArbeitnehmerInnen. Er bedankte sich insbesondere für die vielfältigen Aktivitäten zugunsten der MitarbeiterInnen und ihrer Familien und lobte das soziale Engagement des Betriebs. Ein Beispiel dafür ist die Kooperation mit dem Roten Kreuz, wodurch Lehrlinge soziale Kompetenzen erwerben und alle Beschäftigten während der Arbeitszeit an Blutspendeaktionen teilnehmen können.

 

Bischof Ludwig Schwarz besuchte gemeinsam mit VertreterInnnen des Forum Christ und Wirtschaft und der Industriellenvereiningung den Maschinenbaubetrieb Fill in Gurten.

Bischof Ludwig Schwarz besuchte gemeinsam mit VertreterInnnen des Forum Christ und Wirtschaft und der Industriellenvereiningung den Maschinenbaubetrieb Fill in Gurten. © Maschinenbau Fill
 
Fill ist ein international führendes Maschinen- und Anlagenbau-Unternehmen für verschiedenste Industriebereiche. Modernste Technik und Methoden in Management, Kommunikation und Produktion zeichnen das Familienunternehmen aus. Die Geschäftstätigkeit umfasst die Bereiche Metall, Kunststoff und Holz für die Automobil-, Luftfahrt-, Windkraft-, Sport- und Bauindustrie. In der Aluminium-Entkerntechnologie, in der Gießereitechnik sowie für Ski- und Snowboardproduktionsmaschinen ist das Unternehmen Weltmarktführer. 2014 erzielte das Unternehmen eine Betriebsleistung von 120 Mio. Euro.

 

Katholische Aktion, Forum Christ und Wirtschaft/Rudinger

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
http://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: