Donnerstag 19. Oktober 2017

Personelle Veränderung im Liturgiereferat

 

Fr. Mag.a Barbara Thielly ging mit 8. Oktober in den Mutterschutz, Dr. Michael Zugmann übernimmt für ca. ein Jahr die Karenzvertretung (50% Anstellung) und inhaltlich im Wesentlichen die Aufgabenbereiche von Fr. Thielly (Erstverantwortlicher für die Ausbildung von GD-LeiterInnen, FA-Liturgie, Seelsorgeteamausbildung, ...). Herr Zugmann ist Assistent für Neues Testament an der Kath. Universität und langjähriger Mitarbeiter im Liturgiereferat. Seine Tel.Durchwahl: - 3124.

Beiden wünschen wir für die so unterschiedlichen Herausforderungen viel Kraft und Freude, also in allem Gottes Segen!

Diskussion: Wort-Gottes-Feier mit oder ohne Kommunion?

Evangeliar

 

Ein wertvoller Impuls zum Thema: "Schwierige Wortkommunion", von Dr. Gundula Brüske, Schweiz. Lit. Institut

 

Chor bei WGF in Wels-Pernau

Neue Musik für die Wort-Gottes-Feier

Neukompositionen

Das Kirchenmusikreferat in Linz hat zusammen mit dem Liturgiereferat drei Kompositionsaufträge mit Musik für die Wort-Gottes-Feier vergeben. 

Die Noten der 3 Kompositionen können ab Herbst 17 im Kirchenmusikreferat erworben werden.

 

 

Hostien

Glutenfreie Hostien ... aktuelle mediale Aufmerksamkeit auf Römisches Schreiben, das jedoch keine inhaltlichen Neuerungen brachte ...

Gute Informationen, die auch über die Zusammensetzung der Hostien hinaus gehen und auf die Brotgestalt und den Feiervollzug eingehen, finden Sie auf der Site des Österr. Liturgischen Instituts: hier

Multireligiöser Feierbehelf

Liturgische Hilfen für Migranten und Flüchtlinge

"Multireligiöser Feierbehelf. Christen und Muslime gemeinsam im Gebet."

Aus der Diözese Linz (erschienen 02 2017):

Herausgeber: Theol. Erw.bildung und Caritas. € 12.90.
Bestellbar im Behelfsdienst des Pastoralamtes: www.behelfsdienst.at

 

Gottesdienstmaterialien "Aktion Neue Nachbarn"

 

Kremation. Urnenbeisetzung. Beisetzungsstätten

Orientierungen angesichts einer starken Zunahme von Kremationen

Die würdevolle Bestattung von Toten ist ein zentrales Kennzeichen des christlichen Glaubens und gründet in der Ehrfurcht vor dem menschlichen Leben.

Vielfältige gesellschaftliche Veränderungen werfen im Bereich der Bestattung neue Fragen auf. Die neu erstellten Orientierungen beschäftigen sich im Besonderen mit der Feuerbestattung und den Fragen, die sich daraus für die Bestattungsliturgie und für die Friedhofskultur in den Pfarrgemeinden ergeben.

 

Den gesamten Text finden Sie hier:

 

Kremation. Urnenbeisetzung. Beisetzungsstätten

 

 

 

 

eine Nacht der Lichter

Tagzeiten/Stundengebet

Gestalten - Mitfeiern - Erleben

Auf einer neu eingerichteten Seite unserer Homepage finden Sie Tipps und Hinweise um diese und ähnliche Fragen zu beantworten:

  • Welche Lieder, Psalmen, Gebete, Lesungen sind vorgesehen?
  • Wo finde ich die Stundenbuch-App?
  • Wie kann ich mit dem Gotteslob ein Mittagsgebet vorbereiten?
  • Ich würde gerne selber Laudes und Vesper mitfeiern. Wo?
  • Gibt es interessante Beispiele?

Klicken Sie auf Gestaltung & Themen --> Tagzeitenliturgie oder einfach hier!

Liturgiereferat des Pastoralamtes der Diözese Linz
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3121
Telefax: 0732/7610-3779
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: